KUW Bargen

 Infoseite KUW Bargen (pixabay.com)
Der Glaube als Gottvertrauen entsteht nicht von selbst. Die jungen Menschen müssen zuerst die Möglichkeit bekommen, die christlichen Werte kennen und verstehen zu lernen, um ihr Herz dem Glauben zu öffnen und den Glauben zu leben. Die Aufgabe der kirchlichen Unterweisung besteht darin, Kinder und Jugendliche mit den christlichen Werten vertraut zu machen.

Die kirchliche Unterweisung soll Kopf, Herz und Hand berühren. In der kirchlichen Unterweisung geht es darum, voneinander zu lernen, einander weiterzuhelfen und zusammen zu feiern.

10 Gründe für die KUW

Ihr Kind...

…lernt Inhalte der Bibel kennen
…setzt sich mit der Frage auseinander „Was glauben wir? Was glaube ich?“
…lernt kritisches Hinterfragen
…lernt Toleranz und Respekt gegenüber andern Religionen
…diskutiert in der Gemeinschaft über Lebensthemen
…erweitert seine Allgemeinbildung
…darf einmal die Noten vergessen, es zählt als Mensch.
…lernt Gefühle, Erkenntnisse, Erfahrungen gestalterisch ausdrücken
…erlebt Gemeinschaft in spannenden Lagern und Exkursionen
…wird in seiner Sozialkompetenz gefördert.

Weitere Informationen und die aktuellen Termine zum KUW Unterricht finden Sie hier: » KUW-Unterricht


Konfirmation ab 2015
26.03.2099
14 Bilder
weitere Bilder anzeigen
Fotograf/-in
Jens Friedrich, Albrecht Mattner